c.1910
Place de la Bastille - Paris
c.1910

André Eugène Costilhes

Cunlhat (Puy-de-Dôme) 1865 - 1940 Pontchartrain (Yvelines)

Öl auf Holz, 27 x 21.5 cm, unten links signiert.

Rückseitig betitelt ‚Paris - Colonne de Juillet - Bastille' und bezeichnet mit der Künstleradresse: 16, Rue de Bizerte, Batignolles (17. Arrondissment, Paris)

Provenienz: Sammlung Charles Beauverie (1839-1923), Pontoise

Preis: € 3.500

 

Eine in flüssigem Duktus schwungvoll ausgeführte Pariser Vedute.

 

Costilhes wurde früh gefördert und aus kleinen Verhältnissen in der Auvergne im Alter von 18 Jahren mit einem Stipendium nach Paris empfohlen. Den größten Einfluss auf sein Schaffen hatte Léon Bonnat. Er überwindet die Fesseln des Akademismus und tritt in die Fußstapfen der Impressionisten. Während seiner Ausbildung an der École des Beaux-Arts errang er bereits zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen.

1892 nahm er eine Professur in Marseille an und heiratete die Malerin Jeanne Lafont, die ebenfalls bereits erfolgreich ausstellte.

1896 ließ sich das Paar in Paris nieder und verdiente den Lebensunterhalt überwiegend mit dekorativer Malerei (öffentliche Einrichtungen, Privathäuser, Schlösser, Kirchen). Jeanne starb im Jahre 1913. 1915 heiratete Costilhes Anna Fontaine, mit der er drei Kinder hatte.

Costilhes stellte in allen Pariser Salons aus, vor allem aber bei den berühmten impressionistischen Galerien, Durand-Ruel (1902) und der Galerie Georges Petit (1903).

 

Künstlerlexika: Vollmer; Bénézit; Joseph

Werke in Museen: Musée d'art Roger-Quilliot, Clermont-Ferrand; Musée du Louvre, dep. arts graphiques, Paris.

 

HINWEIS: Sie erhalten ein echtes Originalgemälde des Künstlers, wie beschrieben und mit einer Dokumentationsmappe zum Objekt.
Zibelius Fine Art ist ein auf die Kunstrichtungen Impressionismus und Post-Impressionismus spezialisierter, renommierter Kunsthandel.
Sven Zibelius ist als Experte bekannt durch zahlreiche Publikationen und nationale sowie internationale Messeteilnahmen. Fairer Partner im Ankauf und Verkauf.
Bei Interesse an diesem Gemälde sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir geben Ihnen aufrichtig und umfassend alle Informationen die Sie wünschen.

 

handgefertiger Vergolderrahmen in schwarzbrauner Fassung mit freigestelltem Objekt

(im Preis enthalten)

Rückseite