datiert 1910
Paysage au crepuscule
datiert 1910

Robert Kastor

um 1860 - 1937 Paris

Öl auf Holz, 18,5 x 24 cm, unten rechts signiert und 1910 datiert, sowie gewidmet 'A mon vieil ami Delvaisse'.

Provenienz: Sammlung Charles Beauverie (1839-1923), Pontoise, Frankreich

Preis: € 2.400

 

Das Gemälde zeigt eine stimmungsvolle Landschaft bei Sonnenuntergang in weicher Pinselführung unter Verwendung eines delikaten Kolorit.

 

Der Künstler ist hauptsächlich als Grafiker in Erscheinung getreten und war als Radierer tätig. Er fetigte in Aquarell und Zeichnung von vielen berühmten in- und ausländischen Künstlern, Schriftstellern, Gelehrten, Musikern und Medizinern (Auftrags-) Porträts, die er anschließend zusätzlich als Radierung ausführte.

Die Zeichnungen finden sich heutzutage in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen und Bibliotheken weltweit, zB der Library of Congress, Washington D.C. und der National Portrait Gallery.

Kastor war seit 1894 Mitglied in der Société des Artistes Français.

1913 hatte er sein Atelier in der vornehmen Rue Cernuschi im 17. Arrondissement und empfing dort zahlreiche Berühmtheiten die von ihm porträtiert werden wollten. Unter anderem porträtierte Kastor Sigmund Freud und Sergei Prokofjew.

 

Künstlerlexika: Bénézit

 

HINWEIS: Sie erhalten ein echtes Originalgemälde des Künstlers, wie beschrieben und mit einer Dokumentationsmappe zum Objekt.
Zibelius Fine Art ist ein auf die Kunstrichtungen Impressionismus und Post-Impressionismus spezialisierter, renommierter Kunsthandel.
Sven Zibelius ist als Experte bekannt durch zahlreiche Publikationen und nationale sowie internationale Messeteilnahmen. Fairer Partner im Ankauf und Verkauf.
Bei Interesse an diesem Gemälde sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir geben Ihnen aufrichtig und umfassend alle Informationen die Sie wünschen.

 

in einem französischen Stilrahmen

(im Preis enthalten)

Rückseite