um 1935
Die Bucht von St. Tropez
um 1935

Merio Ameglio

San Remo 1897 - 1970 Paris

Öl auf Holz, 16 x 22 cm , signiert unten links.

Provenienz: Privatsammlung, Paris

Preis: € 1.800

 

Das Gemälde zeigt einen Blick von Menton auf die gegenüberliegende Bucht von St. Tropez. Im Vordergrund stehen die Bäume der hinteren Uferpromenade von Menton.

 

Als Ameglio um 1930 nach Paris kam, traf er viele der Avantgardekünstler wie Picasso, Villon, Galle, van Dongen und Severini.

Im Herzen des Montmartre, la Butte, nahm er seinen Wohnsitz und beteiligte sich rege an den Ausstellungen der verschiedenen Salons, deren Mitglied er bald wurde.

Erst 1938 konnte er als in der Pariser Kunstszene etabliert gelten, nachdem er auf der internationalen Kunstausstellung eine "mention honorable" für eines seiner Gemälde erhalten hatte.

Tatsächlich konnte er nach dem Ende des zweiten Weltkrieges an diese Erfolge anknüpfen, obwohl er die letzten Kriegsjahre in seiner italienischen Heimat verbrachte und nur zögernd zurückkehrte.

 

Künstlerlexika: Bénézit; Saur.

Monografie von Marcel Espiau, Merio Ameglio : le paysagiste de Paris, Société des Editions de la librairie moderne, Paris, 1956

 

HINWEIS: Sie erhalten ein echtes Originalgemälde des Künstlers, wie beschrieben und mit einer Dokumentationsmappe zum Objekt.
Zibelius Fine Art ist ein auf die Kunstrichtungen Impressionismus und Post-Impressionismus spezialisierter, renommierter Kunsthandel.
Sven Zibelius ist als Experte bekannt durch zahlreiche Publikationen und nationale sowie internationale Messeteilnahmen. Fairer Partner im Ankauf und Verkauf.
Bei Interesse an diesem Gemälde sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir geben Ihnen aufrichtig und umfassend alle Informationen die Sie wünschen.

 

handgefertige Vergolderrahmung

(im Preis enthalten)

Rückseite