c. 1900
Paris city view in the evening
c. 1900

Frank Edwin Scott

Buffalo/New York 1863 - 1929 Paris

Öl auf Holz, 15 x 21,5 cm , signiert unten links.

Provenienz: Sammlung Charles Beauverie (1839-1923), Pontoise, Frankreich.

Preis: € 2.500

 

Das Gemälde zeigt eine abendliche Pariser Straßenszene, ein beliebtes Sujet des amerikanischen Impressionisten Edwin Scott.

 

Geboren in Buffalo, New York, lebte Scott in den 1880er Jahren in New York City. 1895 zieht es ihn wie andere amerikanische Malerkollegen jener Zeit nach Paris. Er studierte an der École des Beaux-Arts bei Alexandre Cabanel, einem der am meisten geschätzten Professoren des späten neunzehnten Jahrhunderts.

Scott lernt durch andere amerikanische Maler Claude Monet kennen und verkehrt mit vielen der berühmten sog. Expatriaten wie Theodore Robinson, Willard Leroy Metcalf, Mary Cassatt, James Abbott McNeill Whistler und John Singer Sargent.

Seine in flüssiger Malweise mit breitem Strich angelegten Pariser Ansichten stellte er nicht nur im Pariser Salon aus, sondern auch in der Société Nationale des Beaux-Arts. Daneben zeigte er seine Werke an der Royal Scottish Academy, der National Academy in New York, sowie in Antwerpen, Pennsylvania, Chicago.

 

Künstlerlexika: Thieme-Becker, Bénézit

Werke in öffentlichen Sammlungen: Musée d'Orsay, Paris; Musée des Beaux-Arts, Lyon Smithsonian American Art Museum, Washington,DC

 

HINWEIS: Sie erhalten ein echtes Originalgemälde des Künstlers, wie beschrieben und mit einer Dokumentationsmappe zum Objekt.
Zibelius Fine Art ist ein auf die Kunstrichtungen Impressionismus und Post-Impressionismus spezialisierter, renommierter Kunsthandel.
Sven Zibelius ist als Experte bekannt durch zahlreiche Publikationen und nationale sowie internationale Messeteilnahmen. Fairer Partner im Ankauf und Verkauf.
Bei Interesse an diesem Gemälde sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir geben Ihnen aufrichtig und umfassend alle Informationen die Sie wünschen.

 

in einem handgefertigten Vergolderrahmen

(im Preis enthalten)

Rückseite