1939
Landschaft bei Wintzenheim im Elsass
1939

Lucien Adrion

Strasbourg 1889 - 1953 Paris

Öl auf Leinwand, 65 x 81 cm, unten rechts in rot signiert und datiert ,Adrion '39'. Unten links mit Ortsbezeichnung in rot ,Winzenheim Ht. Rhin'. Rückseitig auf der Leinwand beschriftet ,Wintzenheim Ht. Rhin pres Colmar; Panorama des Vosges'. Rahmung der Zeit, 78 x 96 cm.

Privatsammlung, New York, USA

Preis: € 8.500

 

Lucien Adrion ist einer der letzten großen französischen Post-Impressionisten.

Aus dem Elsaß stammend besaß er deutsche Wurzeln und fühlte sich beiden Nationen gleichermaßen verbunden.

 

Mit achtzehn Jahren verließ er seine Heimatstadt Straßburg und ging nach Paris, wo er als Modezeichner Beschäftigung fand. Adrion reiste nach London, München und Frankfurt.

Während des Ersten Weltkriegs studierte er im Atelier des deutschen Malers, Radierers und Lithografen Hermann Struck (1876-1944) in Berlin, der als Radierer unter anderem auch ein Lehrer von Marc Chagall, Lovis Corinth und Lesser Ury war.

Bald nach seiner Rückkehr nach Paris stellte ihn der Händler Chéron im Februar 1921 in einer Einzelausstellung aus. Adrion nahm sich ein Studio im Pariser Viertel Montparnasse und begann mit den jungen osteuropäischen Malern wie Chaim Soutine, Krémègne und Kikoine zu verkehren.

Er verließ seinen Agenten Chéron und Paris, um in die Normandie zu gehen, deren Landschaften zu seinem Lieblingsgegenstand wurden. Adrion hatte sofort Erfolg und wurde mit diesen Landschaften sehr populär. 1926, im Alter von 37 Jahren, hatte Adrion sein Ausstellungsdebüt im Salon des Indépendants und von 1940 an stellte er auch im Salon d'Automne und im folgenden Jahr dem Salon des Tuileries aus.

Seine Landschaften aus allen Teilen Frankreichs sind meist lichtdurchflutet und in seiner unverkennbar leichten und dynamischen Pinselführung ausgeführt.

Künstlerlexika: Bénézit; Schurr-Cabanne

Werke in öffentlichen Sammlungen: Strasbourg, Musée d'art moderne et contemporain; Amsterdam, Van Gogh Museum, Dr. Gachet collection.

 

HINWEIS: Sie erhalten ein echtes Originalgemälde des Künstlers, wie beschrieben und mit einer Dokumentationsmappe zum Objekt.
Zibelius Fine Art ist ein auf die Kunstrichtungen Impressionismus und Post-Impressionismus spezialisierter, renommierter Kunsthandel.
Sven Zibelius ist als Experte bekannt durch zahlreiche Publikationen und nationale sowie internationale Messeteilnahmen. Fairer Partner im Ankauf und Verkauf.

 

Rahmung aus der Zeit

(im Preis enthalten)

Signatur

Rückseite