c. 1890
Sortie de Village
c. 1890

Frédéric Samuel Cordey

1854 - Paris - 1911

Öl auf Leinwand, 38 x 46 cm, unten rechts signiert. Rückseitig diverse alte Etiketten, u.a. der bekannten Dore Galleries in London.

Preis: verkauft / sold / vendu

 

Cordey zählt zu den frühen Impressionisten.

Auf Vorschlag von Renoir nahm er 1877 an der 3. Impressionistenausstellung teil. Zur gleichen Zeit war er bei der von Caillebotte in der Rue Pelletier 6 organisierten Ausstellung präsent.

Zuvor hatte er an der École des Beaux-Arts in Paris studiert und lernte Renoir kennen.

Cordey war außerdem mit Guillaumin, Sisley und mit Pissarro eng befreundet.

Ab 1887 stellte er im Salon des Indépendants aus, später auch im Salon d'Automne.

Seine Landschaftsgemälde zeigen überwiegend Motive von der Oise bei Auvers, Eragny und Pontoise. Cordey galt als vermögend und malte wirklich nur dann, wenn er es wollte.
Entsprechenden Seltenheitswert haben seine Werke.

 

Ausstellungskatalog: Entre Ciel et Terre. Camille Pissarro et les peintres de la vallée de l'Oise, Musée Tavet-Delacour, Ed. Somogy, Paris, 2003

Künstlerlexika: Thieme-Becker, Bénézit, Saur, Schurr-Cabanne

 

Werke zum Vergleich in Museen: Musée d'Orsay, Paris; Beauvais, Musée départemental de l'Oise.

 

Information:
Achat de tableaux en ligne. Gemäldeankauf.

Huiles sur toile. Nous achetons en permanence des oeuvres de qualité.
Wir sind am Ankauf von Werken dieser Künstler immer interessiert. Angebote ausdrücklich erwünscht.